HEIßGETRÄNKEAUTOMATEN - KAFFEEAUTOMATEN MIETEN - GERHARDT AUTOMATEN - FÜLLSTOFFE - AUTOMATEN BADEN-WÜRTTEMBERG - SERVICE FÜR KAFFEAUTOMATEN - QUALITÄT
KONTAKT
GERHARDT – DIE VENDING-MANUFAKTUR

„Was nix kostet, is' nix."

Als Jakob Gerhardt 1965 als freier Handelsvertreter erstmals mit Kaffeeautomaten in Kontakt kam, war von Globalisierung noch lange nicht die Rede. Auch 1969 noch nicht, als er im schwäbischen Bempflingen seinen eigenen Fachgroßhandel für diese Produkte gründete und bald die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Automatenmarken kennen lernte. Er wäre kein waschechter Schwabe gewesen, wenn er nicht bald mit Tüfteln begonnen hätte, um einen Heißgetränkeautomaten zu entwickeln, der gegenüber herkömmlichen Automaten grundlegende Verbesserungen aufwies. Damit war er mehr als zwanzig Jahre beschäftigt. Erst 1994 war es dann soweit: Der erste original Gerhardt Heißgetränkeautomat kam auf den Markt – ein Gerät das komplett in der eigenen Werkstatt gefertigt worden war. Und so ist es heute noch. Die 'Werkstatt' ist jetzt allerdings etwas größer, weil sich die Gerhardt Automaten wegen ihrer fortschrittlichen Technik und hohen Qualität schnell als Erfolgsmodelle im Markt etablierten. Dafür sind nicht zuletzt die beiden Söhne Ralf und Bernd Gerhardt verantwortlich, denen im Jahr 2004 der Vater die Leitung des Unternehmens übergeben hat. Heute werden Gerhardt Getränkeautomaten im Stil einer Manufaktur mit rund 30 Mitarbeitern in Nürtingen-Raidwangen gefertigt. 

So mancher Hersteller – auch hier im Südwesten - hat mit der Globalisierung sein Glück durch Produktionsverlagerung ins billigere Ausland versucht - und böse Überraschungen erlebt. Demgegenüber glauben wir, dass man mit Ideenreichtum hierzulande nicht nur hervorragende Produkte entwickeln kann, sondern sie auch trotz der vermeintlich nachteiligen Kostensituation herstellen kann. Wer sich für einen Gerhardt Getränkeautomaten entscheidet, der entscheidet sich bewusst für 'Qualität von hier' und dass diese Qualität ihren Preis hat. Er weiß aber auch, dass es stets ein fairer Preis ist.

historie